Potsdamer Klinikclowns e.V.

Clownsvisiten

Wie läuft eigentlich ein Clownsbesuch ab? Soviel steht fest: Damit der Besuch der Clowns gelingen kann, muss auch drum herum allerlei vorbereitet, abgesprochen und organisiert werden. Für die Klinikclowns beginnt die Visite mit einer Übergabe des medizinischen Fachpersonals. Hier wird besprochen wer besucht werden soll und worauf die Clowns dabei zu achten haben. Nach der Kostümierung und einem kurzen gemeinsamen Einspielen zieht das Clownspaar los und verbreitet gute Laune, bunte Momente, Klänge und Farben in der Einrichtung. Nach dem Spiel geben die Clownspieler_innen dem Fachpersonal eine Rückmeldung über die Reaktionen der Patienten und beschließen die Visite mit einem ausführlichen Feedback zu zweit.

Einen kurzen Einblick in eine Clownsvisite erhalten Sie in dem Video über Hella Propella und Frollein Cloudine im DRK Krankenhaus Luckenwalde. 

http://www.potsdamer-klinikclowns.de/media/galerie/61/einblick-in-unsere-arbeit/